Frühling der Langlebigkeit.           Regulierungsserie.


Linchzhi-Kapseln .

 

Das Präparat bildet eine Quelle von spezifischen Polysacchariden und Aminosäuren, die in den Pilzen Ganoderma lucidum (Reishi) und dem chinesischen Raupenpilz auftreten.  Hauptinhaltsstoffe:Pulverige Fruchtkörper und Sporen von Linchzhi (Reishi), pulverige Fruchtkörper vom chinesischen Raupenpilz.

 

Dosierung:

Bis zu 2 Kapseln 2x täglich eine Stunde vor dem Essen mit Wasser einnehmen. Vorzugsweise morgens, spätestens jedoch bis 18 Uhr.

 

Aufbewahrung:

An einem trockenem Ort

Seit langem wird angenommen, dass Linchzhi (Reishi) beruhigend auf den Geist wirkt und zur Entwicklung von Weisheit und zur Gedächtnissteigerung beiträgt. In der traditionellen chinesischen Medizin wird er als Mittel zur Verlangsamung der Alterungsprozesse genutzt, indem er den Zustand des Nervensystems reguliert und die Gehirndurchblutung verbessert.

Linchzhi (Reishi) wird "Pflanze der ewigen Jugend“ genannt. Die Linchzhi-Kapseln enthalten ein aminosäuren- und oligosaccharidenreiches Konzentrat aus dem Glänzenden Lackporling, der stärksten Art von Linchzhi (Reishi).

Die Technologie der Mikronisierung von Zellmembranen hilft dabei, aktive Substanzen des Rohstoffes maximal zu erhalten und die biologische Assimilation der Wirkstoffe deutlich zu erhöhen.Die Forschungsergebnisse weisen eine positive neuroprotektive Wirkung der Inhaltsstoffe von Cordyceps und Reishi auf. Die In-vitro-Tests und Tierversuche zeigen, dass sie die Gehirn- und Rückenmarkdurchblutung wesentlich verbessern und zu einer reicheren Sauerstoff- und Nährstoffversorgung der Nervenzellen beitragen. Sie ernähren die Gehirnzellen, stellen Verbindungen zwischen ihnen wieder her und beschleunigen den Informationsfluss. Gegenstand intensiver Forschung ist der Einfluss von Reishi und Cordyceps auf den Hippocampus - eine kleine Struktur im Temporallappen der Großhirnrinde. Sie spielt eine wichtige Rolle bei der Übertragung von Information vom Kurzzeitgedächtnis ins Langzeitgedächtnis und ist für die räumliche Orientierung wichtig. Anhand von Experimenten wurde festgestellt, dass durch eine Beschädigung des Hippocampus die Lernkompetenz bei Tieren wesentlich beeinträchtigt wird. Die Forschungsergebnisse weisen eine positive, schützende und regenerierende Wirkung von Reishi und Cordyceps auf die Gehirnstruktur nach (Literatur 1-24).

 

In welchen Fällen wird die Einnahme von Linchzhi-Kapseln besonders empfohlen?

•zum Erhalt der geistigen Leistungsfähigkeit sowie des Seh- und Hörvermögens: 1-2 Kapseln täglich für die Dauer von 1 bis 2 Monaten (1-2 Packungen)

•bei geistiger Erschöpfung oder Konzentrationsschwäche:  0,5-1 Kapseln täglich für die Dauer von 1 bis 2 Monaten (1 Packung)

 

Bemerkungen:

Bei Einnahme der Kapseln am Abend können gelegentlich Schlafstörungen auftreten. In diesem Fall ist es empfehlenswert, die Kapseln morgens oder vor dem Mittagessen einzunehmen.In den ersten 2-6 Tagen der Einnahme sollte man mit einer geringeren Dosierung beginnen (0,5 des Kapselinhalts).

Eine einmalige Einnahme ist in Fällen von starker geistiger Belastung möglich (Prüfungszeit, Stress, Müdigkeit, Lernphasen, lange Autofahrten usw.)

 

 

Lebensatem - Blüte der Unsterblichkeit.     Regulierungsserie

ELIXIER FOHOW ORAL LIQUID

 

Zusammensetzung:

Cordyceps, Shiitake, Glänzende Lackporling (Ganoderma lucidum), Honig und sonstige TCM-Komponenten.

Das Elixier Fohow Oral Liquid zur oralen Einnahme wurde unter der Leitung eines erfolgreichen Mediziners, dem „Arzt moderner Kaiser“ und Rektor des Chinesischen Forschungsinstitutes für traditionelle chinesische Medizin und Pharmazeutik, Prof. Tang Youzhi entwickelt. Bei der Herstellung des „Phönix-Elixiers“ und des Elixiers ,,Drei Juwelen der Phönix“ wurden fortschrittliche Methoden der Zellextraktion angewendet: multifunktionale Extraktion bei niedrigen Temperaturen, Verteilung der Inhaltsstoffe mit Hilfe einer hocheffizienten Säulenchromatographie und Vakuumanreicherung.

 

Bei der Herstellung dieses Präparates hat ebenfalls die Theorie der molekularen Modellierung Anwendung gefunden, die das Erlangen einer optimalen gegenseitigen Löslichkeit von biologisch verschiedenen aktiven Inhaltstoffen, die Wahl der Energie von chemischen Substanzen und die gegenseitige Ergänzung von Strukturen des molekularen Raumes zwecks der Erlangung einer noch besseren Absorptionsrate des Produktes im menschlichen Organismus ermöglicht.

 

Die Verbindung ausgewählter Fraktionen von Pilzpolysacchariden, spezifischen Proteinen und sonstigen biologisch aktiven Stoffen im Cordyceps, Reishi  und Shiitake entscheidet über die vielseitige und komplexe Wirkung auf den menschlichen Organismus.Die Wechselwirkung dieser Stoffe bildet den Gegenstand zahlreicher wissenschaftlicher Studien. Besonders gut sind die Mechanismen dokumentiert, die eine regulierende Wirkung auf den Blutdruck , den Kreislauf , das Immunsystem , die Mechanismen der zytotoxischen Wirkung auf Tumorzellen , immunmodulatorische, immunstärkende , und adaptogene Wirkung  haben, die Vitalkräfte bei körperlicher und psychischer Erschöpfung  mobilisieren. Pilzpolysaccharide und Oligosaccharide, die in jungen Bambustrieben (Bambusa longispiculata) enthalten sind sowie sonstige Pflanzensaccharide haben eine sehr gut dokumentierte probiotische Wirkung, die eine vorteilhafte Entwicklung der Darmflora stimuliert.

 

Einnahmeempfehlung:


Die Präparate in flüssiger Form sind am besten in den Morgenstunden (von 6 bis 9 Uhr) sofort nach dem Aufwachen einzunehmen. Vor der Einnahme wird empfohlen, den Mund zu spülen, die Zunge vom Belag zu reinigen und ein Glas warmes Wasser zu trinken. Nach dem Öffnen ist die Flasche an einem dunklen und kühlen Ort aufzubewahren. Das Frühstück kann nach einer halben Stunde verzehrt werden. Bei gleichzeitiger Anwendung von mehreren Präparaten mit Cordyceps können andere Präparate vor dem Mittagessen oder Abendbrot eingenommen werden.

Einnahme zur Stärkung des Immunsystems in der Zeit des erhöhten Erkältungsrisikos (Frühling und Herbst)

Erwachsene bis 5,0 ml täglich,  1 - 2 Monate lang.

 

Einnahme für Personen mit geschwächtem Organismus und während der Rekonvaleszenz

 

•Bei Kreislaufinsuffizienz: 1 - 2 Monate;

•Bei Funktionsstörungen des Verdauungstraktes 1 - 2 Monate;•Bei Erkältungen: 15 - 30 Tage;

•Bei Erschöpfung und psychischer Ermüdung: 15 - 30 Tage;

•Bei allgemeiner physischer Erschöpfung: 1 - 2 Monate;

 

Bemerkungen:

 

•Die Einnahme kann nach Ablauf von 2 - 3 Monaten fortgesetzt werden;

•Vorsicht ist für Frauen innerhalb der ersten drei Schwangerschaftsmonate und während der gesamten Stillzeit geboten (dies bezieht sich auch auf alle anderen Nahrungsergänzungsmittel, die durch unsere oder andere Firmen hergestellt werden).

•Vorsicht ist auch für Kinder und Jugendliche geboten.

•Beim Auftreten selten vorkommender allergischer Symptome gegen Inhaltsstoffe dieses oder jedes anderen Präparats ist die Einnahme des Nahrungsergänzungsmittels zu unterbrechen

•Die Einnahme von mehreren Cordyceps beinhaltenden Präparaten sollte nur auf bestimmte Empfehlung erfolgen.

•Die Einnahmedauer wird bei Verwendung von schnell wirkenden Bio-Reglern des Immunsystems individuell je nach Allgemeinzustand und Wohlbefinden festgelegt.

 

Die vorgeschlagene tägliche Dosierung für Erwachsene

 

Wir schlagen folgende Dosierung des Präparats vor:

 

  • Erste Flasche: je 2-3 ml täglich
  • Zweite Flasche: je 3-4 ml täglich
  • Dritte und vierter Flasche:  je 4-5 ml täglich

 

Empfohlene tägliche Dosis für Kinder:

 

  • vom 3. bis zum 5. Lebensjahr:1,5-2,5 ml täglich;
  • vom 5. bis zum 7. Lebensjahr: 2,5-3,0 ml täglich;
  • vom 7. bis zum 10. Lebensjahr:3,0-3,5 ml täglich;
  • vom 10. bis zum 12. Lebensjahr:3,5-4,0 ml täglich;
  • vom 12. bis zum 14. Lebensjahr:4,0-4,5 ml täglich;
  • vom 14. bis zum 16. Lebensjahr:4,5-5,0 ml täglich;